Savage Gear, Fox, Westin Gummifisch & Wobbler

Das Ködersortiment wächst kontinuierlich und es wird immer aufwändiger die Besten herauszufiltern. Fox, Savager Gear, Westin Gummifisch und Wobbler zahlreicher Marken im Härtetest. Top-Gummifisch präsentiert die besten Angelköder sowie Köderinnovationen. Künstliche Angelköder wie beispielsweise Wobbler oder Gummifische unterscheiden sich prinzipiell in Farbe, Form, Größe, Gewicht und Laufverhalten.Oft werden sie möglichst naturgetreu imitiert. In trüben Gewässern ist man meist besser beraten wenn man zu färbigen Imitationen greift. In der Nacht knallen aufgrund des deutlichen Kontrasts oft auch schwarze Köder. Das Weichplastik sorgt dafür das beim Einkurbeln unter Wasser starke Druckwellen entstehen und dadurch Raubfische zum Anbiss verleitet werden. Somit wird dieser Köder auch in völlig dunklen und stark getrübten Wasser von den Räubern wahrgenommen. Neben bereits komplett fertig montierten Gummifischen müssen andere erst mit einem Bleikopf- Haken versehen werden.

 

 

„Top-Gummifisch präsentiert die besten Angelköder. Fox, Savage Gear, Westin Gummifisch & Co im Härtetest“

Salmonid Minnow auf Amazon

 

 

Variabilität führt zum Erfolg. Ein möglichst breites Angelköder-Sortiment ist sehr vorteilhaft.

Variabel sollte in diesem Fall nicht nur das Design und die Farbe der verschiedenen Angelköder sein sondern auch die Lauftiefe, das Schwimm- und Laufverhalten sowie das erforderliche Gewicht um beispielsweise die nötige Wurfweite zu erreichen. Wobbler und Gummifische werden vorrangig für das Angeln auf Raubfische eingesetzt. Der Kunstköder imitiert mit seinen taumelnden Bewegungen einen geschwächten oder kranken Beutefisch oder verführt die Räuber durch gezielte Reize. Das führen des Angelköders ist ganz einfach, entweder wird er einfach eingekurbelt oder durch feine Schläge in die Rute sehr reizend bewegt. Angelköder gibt es in zahlreichen Varianten. Es gibt schwimmende, schwebende und sinkende in den vielfältigsten Farben. Auf dieser Seite finden sie eine gezielte Auswahl von äußerst fängigen Exemplaren. Fox, Savage Gear, Daiwa, Jackson, Wesitn Gummifisch – Wobbler & Co im Vergleich.

 

 

SAVAGE GEAR 3D SUICIDE DUCK

Dieser innovative Angelköder ist eine Alternative zu herkömmlichen Gummifischen und Wobblern. Die Suicide Duck ist ein absoluter Topwaterköder für die Zielfische Hecht & Waller/Wels. Dieser Angelköder ist ein exzellenter Oberflächenköder und überlistet vorwiegend kapitale Räuber. Erhältlich in 10,5 cm/ 28g oder 15cm/ 70g. Die Suicide Duck wirkt sehr realistisch und ist äußerst detailliert verarbeitet. Der Körper ist aus ABS- Hartkunststoff gefertigt und dadurch sehr robust. Die Füße hingegen sind weich aber äußerst strapazierfähig.Die ploppende und Spritzwasser erzeugenden Füße wirken besonders verführerisch. Drilling einfach am Rücken montieren und am Bauch entfernen, um kein Kraut aufzusammeln.  Die Füße bewegen sich wie Spinner. Dies führt zu einer ausgesprochen lebhaften Aktion im Wasser und animiert auch weit entfernte Räuber. Am Bauch ist dieser Hechtköder ausbalanciert um immer perfekt zu landen. Die Suicide Duck ist ein großartiger Oberflächenköder. Mein Fazit: Es ist sehr schwer einen Hecht an der Oberfläche zu haken, jedoch wenn es wirklich gelingt ist der Adrenalinschub beim Biss unvergleichlich. Dieser Angelköder ist jedoch einzigartig und eine echte Alternative für Top Reviere.

Suicide Duck auf Amazon

 

 

DAIWA PROREX HYBRID CRANK

Dieser Wobbler hat eine Länge von 14 cm und ein Gewicht von 30 g. Die Farbe Goldenshiner UV ist mehr als nur ein Hingucker. Dieser innovative Wobbler vereint die Vorteile eines Wobblers mit einem Gummifisch. Durch den weichen hinteren Gummifischteil werden Vibrationen im Wasser erzeugt. Das führt zu einem äußerst natürlichen  Laufverhalten und wirkt besonders verführerisch. Zudem wird der Köder länger im Maul gehalten als ein harter Wobbler. Der Gummiteil kann einfach und schnell ausgetauscht werden. Die Tauchtiefe beträgt 2 bis 3 Meter. Mein Fazit: Der Daiwa Prorex Hybrid Crank ist eine Kombination aus Wobbler und Gummifisch. Sehr vorteilhaft ist, dass das hintere Element aus Gummi einfach ausgetauscht werden kann. So ist es möglich entweder rasch die Farbe zu wechseln oder auch einen beschädigten Schwanzteil auszutauschen.

Prorex HC auf Amazon

 

 

LIEBLINGSKÖDER MÖHRCHEN

Seinen Namen wird dieser legendäre Zanderköder in jedem Fall gerecht. Zu den Zielfischen gehören Zander, Barsch, Dorsch, Seelachs und Hecht. Die besten Erfolge erzielt man mit dieser Fangmaschine auf Zander und Dorsch. Der Lieblingsköder ist in zahlreichen Farben erhältlich. Ein sehr fängiger Angelköder der kaum Wünsche offen lässt. Dieser Top-Köder ist äußerst elastisch! Das führt zu einem sehr guten Spiel Unterwasser. Der Lieblingsköder kann auf Gund des weichen Materials vom Zander leicht eingesaugt werden. In der Universalfarbe Orange ist er ein absoluter Dorschmagnet. In der Länge 12,5 cm ist der Lieblingsköder sowohl zum Bootsangeln als auch zum Uferangeln geeignet. Der Lieblingsköder hat eine weiche Gummimischung, eine hochfrequente Schwanzaktion sowie ein exzellentes Laufverhalten. Mein Fazit: Der Lieblingsköder ist ein alt bekannter Klassiker. Einer der besten Angelköder auf Zander!

Lieblingsköder auf Amazon

 

 

JACKSON THE FISH

Das äußerst detaillierte Design mit dem naturgetreuen Kopf und den feinen Flossen zeichnen diesen Allrounder aus. Jackson The Fish eignet sich für das Angeln auf Hecht, Zander, Barsch und Forelle wie auch für Rapfen, Döbel und Wels. Dieser Allrounder erzielt auch beim Meeresangeln grandiose Erfolge. Der Angelköder flankt hin und her. Bereits bei geringer Geschwindigkeit wird der Paddelschwanz in starke Schwingungen versetzt. Diese realistische Aktion unter Wasser wirkt besonders verführerisch für so manchen Räuber. Erhältlich ist Jackson the Fish in 10 gängigen Farben und 4 Größen. Der Packungsinhalt hängt dabei von der Ködergröße ab (8cm – 5 Stück, 10cm – 4 Stück, 12,5cm – 3 Stück, 15cm – 2 Stück). Jackson The Fish Gummifisch ist ein wahres Multitalent und sucht seinesgleichen. Mein Fazit: Ich habe Jackson the Fish im Regenbogendesign getestet. Er ist ein total auffälliger Angelköder der sehr detailliert verarbeitet ist. Gleich beim ersten mal an der Angel brachte er schon einen Hecht.

Jackson The Fish auf Amazon

 

 

WESTIN GUMMIFISCH RICKY THE ROACH

Westin Gummifisch als Top-Barschköder in der Größe 7cm! Die größeren Versionen eignen sich hervorragend zum Hechtangeln. Der Schaufelschwanz, das weiche Material und die naturgetreuen Flossen sorgen für ein sehr aggressives Laufverhalten. Besonderheiten sind die Active Eyes, also die naturgetreuen Augen, sowie die Lebensechtheit des Köders. Dieser innovative Westin Gummifisch eignet sich in den Versionen ab 15 cm auch ausgezeichnet für die Angelei auf Hecht. Da Rotaugen bei Großbarschen ganz oben auf dem Speiseplan stehen ist auch Ricky the Roach auch ein Erfolgsgarant auf Barsch. Dieser geniale Westin Gummifisch zeichnet sich vor allem durch seine verführerische Größe und Form aus. Mein Fazit: Die 7 cm Version von Ricky the Roach eignet sich ausgezeichnet zur Angelei auf Großbarsche. Bei der Farbwahl sollte man bei trüben Gewässern eher zu Firetiger greifen. Im klaren Wasser knallen auch die naturgetreuen Rotaugenimitate.

Ricky the Roach auf Amazon

 

 

BASS ASSASSIN CAMO SEA SHAD

Der Bass Assasin Camo Sea Shad in 13 cm Länge mit langgezogenem Schwanzteil ist vielseitig einsetzbar. Unabhängig von Jahreszeit und Wetter. Er ist ein großartiger Angelköder für Hecht, Zander und Barsch. Die Gummimischung ist mit Lockstoff impräniert. Dieser fängige Angelköder ist im 5er Pack erhältlich und überzeugt nicht nur mit Qualität sonder auch im Preis/ Leistungsverhältnis. Besonders reizvoll machen diesen Köder die vielfältigen Modelle mit einem auffallend farbigen sowie sehr beweglichen Schwanz. Durch seine bauchige Form und seinem beweglichen Schwanzteil läuft dieser Angelköder äußerst lebhaft und quirlig. Die Gummimischung ist weich und lässt den Angelköder bereits bei langsamer Führung und leichten Jigs zuverlässig im Wasser spielen. Durch diese individuelle Körperform hat dieser Köder eine leicht rollende Aktion. Das führt zum aufblitzen der Flanken sowie zu quirligen Bewegungen. Die 13 cm Version hat ein Gewicht von 16 g. Mein Fazit: Ich finde das die Färbung sowie die Beweglichkeit des Schwanzteils diesen Gummifisch von anderen abheben. Der Lockstoff sorgt für mehr Bisse. Dieser Gummifisch erweist sich im Sommer wie auch im Winter als sehr fängig!

Fire Tiger auf Amazon

 

 

HYBRIDA B 1 TWITCHBAIT

Maße: 13 cm und 35 g. Dieser schwimmende Wobbler zeichnet sich durch ein herausragendes Laufverhalten sowie durch eine erstklassige Verarbeitung aus. Das Preis/ Leistungsverhalten ist bei diesen Hybrida Twitchbait mehr als nur fair. Dieser Lure zählt zu den bekanntesten von Hybrida und wurde in den letzten Jahren weiterentwickelt. Ein absoluter Knaller auf Hecht, Zander, Rapfen und Döbel. Der Hybrida Twitchbait ist eine Kombination aus flach laufenden Wobbler und Jerkbait. Er hat großartige Wurfeigenschaften und kann mit seinen 35 g auch mit leichtem Gerät gefischt werden. Die Tauchtiefe beträgt 0 – 1,0 m. Mein Fazit: Der Hybrida B1 ist ein überragender Flachwasser-Köder. Man kann ihn einfach einkurbeln, „Stop&Go“ fischen, oder mit Twitches (mit kurzen Rucken) einholen. Die Twitches lassen den Köder stark flanken. Eine echte Fangmaschine wenn sich die Räuber nahe der Oberfläche aufhalten.

Hybrida Twitchbait auf Amazon

 

 

WESTIN GUMMIFISCH MIKE THE PIKE

Ein exzellenter Hechtköder zum Schleppangeln und Spinnfischen. Der harte Kopf und der weiche Körper sind trennbar und können beliebig gewechselt werden. Dieser tolle Westin Gummifisch ist in fünf unterschiedlichen Farbvariationen erhältlich. Dieser lebensechte Hechtköder überzeugt optisch und mit einem perfekten Schwimmverhalten. Es stehen zwei verschiedene Anköderungsösen zur Auswahl. Dies ermöglicht eine simple Umstellung zwischen flach- und tieflaufend. Mike the Pike ist eine äußerst detailgetreue Darstellung und besitzt eine leicht auftreibende und flatternde Aktion. Mein Fazit: Ein absoluter Top Köder beim Schleppen! Einziges Manko ist das am Gummiteil kein Haken befestigt ist. Deswegen sollte dieser Westin Gummifisch mit einem Zusatzhaken ausgestattet werden. Jedoch Haken die großen Brocken ausgezeichnet, da sie den ganzen Gummifisch inhalieren. Das Laufverhalten des Mike the Pike ist großartig. Mike the Pike ist absolut zu empfehlen.

Mike the Pike auf Amazon

 

 

KUNSTKÖDER WOBBLERSET

Maße: 15 cm und 35 g. Diese Kombination deckt sämtliche relevanten Farbvariationen ab. Äußerst realistische Imitationen in Bachforelle, Regenbogenforelle, Barsch und Rotauge- Design. Die Wobbler bestehen aus vier beweglichen Teilen. Dadurch wird ein sehr natürliches Laufverhalten erreicht. Die Köder sinken im Wasser und können dadurch in verschiedenen Tiefen angeboten werden. Mein Fazit: Mit diesen Sortiment ist man für sämtliche Situation gerüstet. Egal ob trübes Wasser, klares Wasser, starke Sonneneinstrahlung oder Regenwetter, hier ist für jede Gegebenheit der passende Wobbler dabei.

Wobbler Set auf Amazon

 

 

ILLEX SQUIRREL 61 SP

Der Illex Squirrel hat eine Länge von 6,1 cm und wiegt 4,5 g. Er eignet sich hervorragend für die Angelei auf Barsch, Döbel, Forelle, Aland und Rapfen. Der legendäre Squirrel ist der Allround Jerk Bait Nummer 1 im Ilex Programm. Er bricht in allen Seiten aus und ist dadurch eine perfekte Imitation eines kleinen Fisches in Panik. Der Räuber erkennt ihn als leichtes Opfer und attackiert den Köder. Dieser Wobbler reagiert auf die kleinsten Bewegungen der Angelrute. Der Wobbler schwebt im Wasser und hat eine Tauchtiefe von 0,5 bis 1,0 m. Mein Fazit: Das tolle Design und die super Action im Wasser haben mich überzeugt. Auf Barsch ein Knaller aber auch auf Bachforelle sehr fängig!

Illex Squirrel auf Amazon