Spirolino

%gummifisch zum raubfischangeln  %gummifisch

Spirolino oder auch Sbirolino klingt nicht nur italienisch sondern kommt auch aus Italien. Bei der Entwicklung kombinierte man Wurfgewicht und Pose. So entstand der heutzutage äußerst beliebte Spirolino. Meist wird er beim Angeln auf Forelle oder bei Schleppmontagen verwendet. Beim Meeresangeln wird er prinzipiell auf Hornhecht wie auch Meerforelle eingesetzt. Im Süßwasser gibt es auch eine spezielle Montage auf Zander. Hierbei wird der Spirolino am Grund ausgelegt. Der Spirolino stellt für den Zander einen geringeren Widerstand da als beispielsweise ein Grundblei. Spirolinos sind in den Versionen schwimmend, langsam sinkend und sinkend erhältlich. Vom Design her ähnelt er einer Pose, jedoch ist er eher ein Wurfgewicht als ein Bissanzeiger. Verfügbar ist der Spirolino in zahlreichen verschiedenen Größen und Farben. Oftmals sind zwei Gewichtsangaben aufgedruckt. Dabei steht eine für das Gewicht in der Luft und die andere für das Gewicht im Wasser. Ebenso sollte eine Kennzeichnung des Schwimmverhaltens ersichtlich.

 

 

SPIROLINO EINE EFFIZIENTE TECHNIK AUF FORELLE, HORNHECHT UND ZANDER

 

%gummifisch zum raubfischangeln  %gummifischDieses äußerst fängige Forellenset ist ideal zum Spirolinofischen und modernen Forellenangeln. Das Set besteht aus Twister, Haken, Wirbel, Stopper und Spirolinos.  Durch schwimmende oder sinkende Spiros kann jede Forelle erreicht werden. Die im Set vorhandenen Twister eignen sich hervorragend zum Forellenanglen. Mit den unterschiedlichen Farben kann zwischen hellen und trüben Gewässern gut variiert werden.

Sbirolinoset auf Amazon

 
 
 
 
 
 
 
%gummifisch zum raubfischangeln  %gummifischDer Spirolino ist eine Pose zum Forellenangeln. Die Spirolinoposen sind speziell entwicklet worden für das Überlisten scheuer Forellen und anderer Raubfische. Beim Angeln am Forellensee sind sie mittlerweile fester Bestandteil der Forellenausrüstung und nahezu unentbehrlich, da man mit diesen Spirolinos die Forellenköder selbst in vorher unerreichbare Regionen werfen kann. Modell: langsam sinkend.

Spirolino auf Amazon

 

 

MONTAGE

Bei der klassischen Spirolino Montage zum aktiven Schleppen wird der Spirolino mit dem Gewicht Richtung Schnurende direkt auf die Hauptschnur gezogen. Anschließend montiert man eine Gummiperle als Knotenschutz. Darauf folgt ein 3-fach Wirbel und schließlich das Vorfach mit Haken. Als Alternative kann auch ein Tönnchenwirbel ohne Karabiner gewählt werden da dieser schneller dreht. Ein typischer Köder für diese Montage ist beispielsweise Forellenteig. Bei der Montage mit Forellenteig sollte auch wenige Zentimeter vor dem Haken ein kleines Bleischrot montiert werden. Aufgrund des Bleischrots ist es empfehlenswert die Schnur kurz vor dem Aufschlag zu bremsen um Verwicklungen zu vermeiden. Die Länge des Vorfachs variiert von Gewässer zu Gewässer. Grundsätzlich kann man eine Durchschnittslänge von 1,20 m anraten. Ein langsam sinkender Spiro bietet die Möglichkeit verschiedene Tiefen abzusuchen. Des Weiteren eignet sich ein langsam sinkender Spirolino ausgezeichnet für eine Zandermontage zum Auslegen am Grund. Durch das langsame Absinken wird das Risiko für Verflochtungen minimiert.

 

 

KLASSISCHE SPIROLINO – MONTAGE

%gummifisch zum raubfischangeln  %gummifisch

Berkley Bienenmaden sind äußerst realistische Immitate und eignen sich hervorragend zum Angeln mit der Spirolinotechnik. Die Bienenmaden sind absolute Forellen- und Weißfischkiller und haben den unverwechselbaren Bienenmadengeruch, mit dem sie die Fische absolut betören. Erhältlich auch mit extra vielen und feinen Glitterpartikeln („scales“) und – neu – in den superfängigen Farben „Hot Yellow“ und „Hot Orange“.

 

Bienenmade auf Amazon

 

SPIROLINO – MONTAGE MIT PILOTKUGEL

%gummifisch zum raubfischangeln  %gummifisch

Berkley Power Bait Angelteige sind exzellente Spirolinoköder und auf Ihrem Gebiet ungeschlagen. POWERBAIT – NATURAL SCENT TROUT BAIT – eine nochmalige Steigerung der Reizwirkung durch Hinzufügung langjährig getesteter Geruchsstoffe. Diese ahmen die Lockwirkung von Lebend- und Naturködern perfekt nach. Schwimmender Teig und Naturköderaroma in einem. Bei der Sorte Garlic Rainbow handelt es sich um ein Knoblaucharoma mit einer Regenbogen Lockfarbe.

Power Bait auf Amazon

 

 

Forellenteig oder auch Forellenpaste darf auf keinen Forellensee fehlen. Kombiniert mit einer Spirolino Montage erzielt der Teig die wohl effektivsten Ergebnisse beim Forellenangeln. Forellen bevorzugen prinzipiell rotierende Angelköder. Forellen nehmen die ausgehenden Druckwellen besonders intensiv wahr. Der große Vorteil des Forellenteigs liegt im Geschmack wie auch in der Zusammensetzung. Die Forelle nimmt dem Köder viel mehr als Nahrung wahr. Hingegen führt ein Köder aus Plastik oder Blech oftmals nur zu sehr kurzen Attacken. Der Forellenteig ist in zahlreichen verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen erhältlich. Es lohnt sich oftmals zwei Farben zu kombinieren um den Köder noch reizvoller zu gestalten.

Auch die Tremarella Methode ist eine äußerst fängige Methode zum Forellenangeln. Die ursprünglich in Italien entwickelte Angeltechenik wird zunehmend beliebter. Der Köder wird bei dieser Angelmethode durch aktive Bewegungen der Angelrute in Schwingungen versetzt. Der Angler ist somit in der Lage besonders verführerische Reize zu setzen. Beim Angeln mit der Tremarella Technik spielt die Angelrute eine bedeutsame Rolle. Die speziell für diese Angelart angefertigten Tremarella Teleskopruten eignen sich besonders gut zum Ausüben dieser Technik. Diese Ruten sind ausgesprochen weich und biegsam. So kann einerseits die Angeltechnik gut umgesetzt werden und andererseits der Biss der Forelle schnell wahrgenommen werden. Auch beim Tremarella Angeln sollte ein rotierender Köder eingesetzt werden. Anstatt Blei wird bei der Tremarella Montage eine Kugel oder ein Stäbchen aus Glas verwendet. Das Tremarella-Angeln führt am Forellensee zu äußerst schnellen und großartigen Erfolgen.